Das Hai ni chiri Projekt mit Rollenspiel und aktuellen Infos zum Manga.
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Die Welt von Elysium

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Haichi
Admin


Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 30.12.15

BeitragThema: Die Welt von Elysium    Do Dez 31, 2015 1:42 am

Elysium liegt in einer anderen Galaxie die von den Menschen noch nicht entdeckt wurde. Hier gibt es mehrere Planeten auf denen es Leben gibt wenn auch auf ganz andere Art und Weise als es diese bei uns gibt. So, lasst mich erstmal erzählen welche Planeten es gibt.

In der Mitte des Sonnensytems gibt es eine Sonne die fast doppelt so groß ist wie die Sonne unseres Sonnensystems. Sie ist trotzdem kaum heißer oder unterscheidet sich von der unseren. Diese Sonne umkreisen 10 unterschiedliche Planeten. Als erstes kommt der Planet Treyhos, ein Planet auf dem kein Leben existiert. Seine Oberfläche ist zu heiß da er der Sonne zu nahe ist. Der zweite Planet ist Domino, ein Planet auf dem trotz der enormen Hitze leben existiert. Als nächstes kommt Elysium. Elysium ist der Planet auf dem die Geschichte ihren Hauptbestandteil findet. Als viertes kommt der Planet Zers. Auch auf ihm existiert Leben und er ist der Planet mit der ausgeprägtesten Technologie die unsere um Jahrhunderte überholt. Nach Zers kommt der jupitergroße Planet Udorion. Er ist zwar von der Technologie noch nicht so weit wie Zers aber die Bewohner brauchen diese auch nicht. Der Planet ist ein Gasplanet und somit haben die Bewohner ihre Städte innerhalb dieses Gases bauen müssen. Die nächsten Planeten sind unbewohnt und auch nicht weiter erwähnenswert. Nur der 10 Planet, der kälteste Planet, ist ebenfalls bewohnt auch wenn die Bewohner sich nie zeigen. Er heißt Ices und gillt als Wohnstätte der Götter Elysiums was aber eine Lüge ist.

1. Planet: Treyhos
Art: Gesteinsplanet
Bewohner: keine
Vegitation: keine
Sonstiges/Beschreibung: - Durchschnittstemperatur liegt bei ca. 500°C, wodurch es viel zu heiß ist, dort zu leben

2. Planet: Domino
Art: Krustenplanet
Bewohner: Wesen, die viel Hitze aushalten, bzw. gewöhnt sind, wie Höllenhunde(Zerberusse) oder Phönixe
Vegitation: wenige, sehr hitzebeständige Pflanzen, die sich von Mikroorganismen ernähren; es gibt auch fleischfressende Pflanzen, die die Größe von einem 5-stöckigen Haus erreichen können und sich von Großinsekten und anderen Lebewesen ernähren, die in ihre Fallen geraten
Sonstiges/Beschreibung: - heißester, noch bewohnbarer Planet
- Nach der Entstehung des Planeten wurde durch die nah liegende Sonne und das viele Kohlendioxid die Atmosphäre stark aufgeheizt, sodass die Oberfläche stark aufheizte. Nun liegt die Durchschnittstemperatur bei ca. 60°C, sowie gelingt wenig bis gar kein Sonnenlicht mehr auf den Boden.
- Land ist gesäumt von Vulkanen und Gebirgen

3. Planet: Elysium
Art: erdähnlicher Planet
Bewohner:
Vegitation:
Sonstiges/Beschreibung:

4. Planet: Zers
Art: erdähnlicher Planet
Bewohner: hochentwickelte Lebewesen aller Art, Wesen, die wärmeres Klima bevorzugen, hauptsächlich friedliche Lebewesen
Vegitation: verschiedenste exotische Pflanzen
Sonstiges/Beschreibung: - warmes bis tropisches Klima
- Planet mit der fortschrittlichsten Technologie
- Durchschnittstemperatur: ca. 25°C
- viele Regenwälder, relativ flaches Land; Wald weicht nach Norden und Süden hin der hochentwickelten Zivilisation, dessen Städte aus Metall bestehen

5. Planet: Udorion
Art: Gasplanet
Bewohner: nicht weit fortgeschrittene Wesen, die sich meist nicht oft von materiellen Dingen ernähren müssen
Vegitation: wenig, Pflanzen nur in den Städten
Sonstiges/Beschreibung: - Städte im Gas gebaut
- Pflanzen wurden aus anderen Planeten hergebracht und wurden künstlich angebaut

6. Planet: Stura
Art: Wasserplanet
Bewohner: im Wasser lebende Wesen, wie riesige hai- und walähnliche Kreaturen
Vegitation: im Wasser treibende, Photosynthese betreibende Algen, auf den Inseln Pflanzen wie Gräser und kleine Büsche
Sonstiges/Beschreibung: - fast ausschließlich aus Wasser, der 'Boden' ist der Kern des Planeten
- Bewohner leben nur in den oberen Schichten, da der Druck zum Kern hin schon nach ca. 50.000 m viel zu groß ist
- es gibt nur ca. 60 Inseln auf dem gesamten Planeten, die alle auf einem großen Gebiet des Planeten gesammelt sind und nur ca. 180qm groß sind

7. Planet: Haterco
Art: erdähnlicher Planet
Bewohner: eher feenähnliche, naturliebende Wesen
Vegitation: reiche Vegitation, alle möglichen Pflanzen sind vertreten
Sonstiges/Beschreibung: - sehr grüner Planet (sieht man sogar aus dem Weltraum)
- ähnelt der Erde sehr: 40% Land und 60% Wasser
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://hai-ni-chiri.forumieren.com
 
Die Welt von Elysium
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Welt der Katzen
» Umwelt - Was schadet der Welt am meisten?
» Das glücklichste Tier der Welt - Der Quokka
» Naruto- Du in der Welt der Ninjas
» The Tribe - eine neue Welt *SPOILER*

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hai ni chiri :: Hallo und Willkommen :: Informationen & Wichtiges :: Zum Manga-
Gehe zu: